Startseite
    Alltägliches
    Altenpflege
    Bilder
    Religionen und ihre Götter
    Politik
    Unsere Katzen
    Geschichten
    Parapsychologie
    Video
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Meine Homepage
   Forum Lebensalltag
   Zünde eine Kerze an
    Impressum



http://myblog.de/anni1957

Gratis bloggen bei
myblog.de





Religionen und ihre Götter

Gott

Das Wort Gott steht in seiner allgemeinen Bedeutung als Gattungs- oder Sammelbegriff für transzendente (d.h. die erfahrbare Welt – auf welche Weise auch immer – übersteigende) Mächte, die ihrerseits Einfluss auf das Leben in der für uns erfahrbaren Welt nehmen.

An einen Gott oder mehrere Götter glauben heißt dann:

1. die Existenz und Wirksamkeit einer solchen Macht oder solcher Mächte anzunehmen,
2. sein Leben auf diese göttliche Macht oder diese göttlichen Mächte in der Welt hin zu orientieren.


Meine Thesen zu Gott
Es gibt keine Gott der die Welt erschaffen hat
Es gibt keinen Gott der gutes oder Böses unterscheidet
Ein Gott ist nie auferstanden von den Toten
Es gibt keine Hölle und keinen Himmel
Es gibt keinen jüngsten Tag
Die Bibel wurde von Menschen geschrieben und nicht durch Gottes befehl
Mutter Gottes Maria nur eine Geschichte der Menschen
3.2.08 11:29





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung